Lachsnudeln im Safran-Sahne-Schoß

Ein leckeres Rezept, das mit Pfanne und Kochtopf schnell zubereitet und mit einem gesunden Appetit fast genauso schnell verspeist ist.

Zubereitung:

Zunächst sollte der tiefgefrorene Lachs aus dem Tiefkühlfach genommen und ca. 15 min leicht angetaut werden.

In der Zwischenzeit gießen Sie das Dosengemüse "Mexiko Mix" in einem Sieb ab und lassen es abtropfen.

Zudem können mittlerweile die breiten Bandnudeln in einen Topf mit kochendem Wasser gegeben werden. Die Nudeln sollten 'al dente' werden, also rechnen Sie mit einer Kochzeit von 5-7 Minuten.

Während die Nudeln kochen, bereiten Sie den Lachs vor. Schneiden Sie ihn in mundgerechte (ca. 2cm breite und 1cm dicke) Stücke.

Jetzt sollten die Nudeln 'al dente' sein, so dass sie in einem Nudelsieb abgegossen werden können.

Geben Sie ein wenig Speiseöl in eine große Pfanne und erhitzen Sie das Öl bei mittlerer Stufe. Fügen Sie die Lachsstücke hinzu und braten Sie die Stücke von allen Seiten gut an, so dass der Lachs eine schöne Farbe bekommt.

Gießen Sie dann die Schlagsahne (kleiner Becher) drüber und lassen die Sahne ca. 2-3 Minuten aufkochen. Bei Bedarf immer mal wieder umrühren. Verteilen Sie anschließend das gemahlene Safran in der Sahnesoße und rühren Sie es gut ein, so dass das Ganze eine gelb-rosa Farbe bekommt.

Nun geben Sie das mittlerweile abgetropfte Dosengemüse in die Pfanne und vermengen alles miteinander. Zuletzt werden die vorher gekochten und ebenfalls abgetropften Bandnudeln hinzugegeben und alles gut untereinander vermengt. Das Ganze noch 2-3 Minuten lang unter mehrmaligen Umrühren erhitzen und dann servieren.




Home | Impressum | Rezeptvorschlag

© 2004-2009 | Einfache Rezepte bei Dosenfutter ... mal anders | Hosting by alpha-MEDIA

Studentische Unternehmensberatung

Hausmeister Firmen
Home | Impressum | News | Links

Zutaten

Zubereitungszeit

15 min Vorbereitung

15 min Kochzeit

Für 2-3 Personen

250 g Lachsfilet (gefroren)

300 g Breite Bandnudeln

200 g Schlagsahne

1 kleine Dose Mexiko-Mix von Bonduelle

1 Tüte Safran (gemahlen)

ein wenig Speiseöl


Surftipp

Weitere leckere Fisch-Rezepte beispielsweise für Karpfen und Forellen gibt es auf der Website der Fischfarm Braun aus dem Schwarzwald.
» Forellen Rezepte

Sie sind hier: Home » Hauptgerichte » Lachsnudeln